Batterietechnologien und Speicher

Im Fokus stehen Batterietechnologien und Speichermöglichkeiten!

FURGY CLEAN Innovation hat am Mittwoch, den 24. Oktober 2018, Experten und Unternehmen aus Dänemark und Deutschland zum Thema Batterietechnologien und Speicher zusammengebracht. Im Fokus standen die neuesten Forschungsergebnisse und Trends auf diesem Gebiet und der tatsächliche Einsatz von Batterien. Die Veranstaltung fand im Alsion in Sønderborg, Dänemark, statt.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in das dänisch-deutsche Projekt FURGY CLEAN Innovation präsentierten zahlreiche dänisch- und deutschsprachige Referenten, welche Optionen, Lösungen und Produkte es im Bereich „Batterietechnologien und Speicher“ gibt.

Mit dieser Wissensgrundlage stellten die Referenten den Teilnehmern die neuesten dänisch-deutschen Forschungen, deren -ergebnisse im Batteriebereich vor. Anforderungen, Leistungen, Herausforderungen und Preise für wiederaufladbare Batterien wurden erörtert und welche Möglichkeiten bestehen, wenn es um anwenderspezifische Lithium-Ionen-Zellen geht. Im Laufe des Tages erhielten die Teilnehmer eine Vorstellung davon, wie die verschiedenen Batterielösungen in verschiedenen Unternehmen und Produkten eingesetzt werden bzw. zukünftig werden können.

Am Tag wurde auch eine Besichtigung des Mads Clausen Institute an der Universität von Süddänemark angeboten, in dem das neue Zentrum für Industrieelektronik (CIE) im Fokus stand. Hier erhielten die Teilnehmer die Möglichkeit, Wünsche und Bedürfnisse von Unternehmen zu äußern, die im CIE berücksichtigt werden könnten und hatten zudem die Möglichkeit technische Fragestellungen zu vertiefen.

Alles in allem war es ein Tag mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen, Probleme zu lösen, sodass der Tag Raum für einen guten Dialog und Netzwerken unter den Teilnehmern bot.

ENERGYMAP >

EnergyMap

TICKET TO INNOVATION >

woman shows screen of digital tablet in his hands. Clipping path

Kontaktieren Sie uns!