Energiespeicherung

Energieeinsparung in Zeiten geringer Nachfrage für spätere Nutzung

Energie kann gespeichert werden, um nützliche Prozesse zu einem späteren Zeitpunkt auszuführen.

Viele Formen der Energie werden für unumgängliche Arbeiten, zum Heizen oder Kühlen verwendet. Diese Energiequellen beinhalten Temperaturschwankungen, chemische Energie, Gravitationsenergie, Elektrizität, latente Wärme und kinetische Energie. Energiespeicher wandeln teure und schwierig zu lagernde Energie, wie z. B. Strom oder kinetische Energie, in der Regel in eine andere Energieform um, die einfacher und kostengünstiger in ihrer Lagerung sind.

Beispiele für Energiespeicher gibt es viele. Eine Batterie speichert leicht konvertierbare chemische Energie und ein Staudamm speichert die Energie in einem Reservoir als potenzielle Energie. Eisspeichertanks lagern thermische Energie in Form von latenter Wärme (Eis). Fossile Brennstoffe wie Kohle und Benzin speichern auch Energie – Energie aus Sonnenlicht oder aus Organismen, die starben und begraben wurden und im Laufe der Zeit zu Kraftstoffen umgewandelt wurden. Eine aufziehbare Uhr speichert mechanische Energie in ihrer Federspannung.

Die meisten erneuerbaren Energien, wie Wind- oder Solarenergie, produzieren nicht kontinuierlich Strom. Manchmal lasten diese Stromquellen die Stromnetze so stark aus, dass die Energiespeicherung eine zuverlässigere Stromversorgung bieten kann. Energiespeicher können dann überschüssige elektrische Energie in Zeiten geringer Nachfrage speichern und als andere Energieformen lagern, bis wieder Bedarf am Stromnetz besteht. Die Energie wird später zurück in Elektrizität umgewandelt und dem Stromnetz zugeführt.

Der Wunsch nach einer zuverlässigen Energieversorgung schafft daher eine erhöhte Nachfrage und einen Fokus auf die Energiespeicherung, da die volatilen, erneuerbaren Energiequellen die Hauptquellen für die Stromproduktion werden.

ENERGYMAP >

EnergyMap

TICKET TO INNOVATION >

woman shows screen of digital tablet in his hands. Clipping path

Kontaktieren Sie uns!